Bewegungs-Check für Drittklässler

Im Rahmen des Programms «bewegte Kinder = gesündere Kinder» fand für unsere Drittklässler ein tollen Sporttag in unserer Turnhalle statt. Ziel des Bewegungs-Checks war es, den aktuellen Stand der motorischen Fähigkeiten unserer Schüler zu erfassen und sie zu mehr Bewegung und einer gesunden Lebensweise zu motivieren.

Getestet wurden

  • Einbeinstand
  • 20-m-Sprint
  • Standweitsprung
  • Medizinballstoßen
  • Sternlauf
  • 6-Minuten-Lauf.

Angespornt wurden unsere Kinder vom Muskelkater. Außerdem bekamen alle ein T-Shirt geschenkt und wurden nach der Anstrengung mit Getränken und Obst versorgt.

 

Der Startschuss ist gefallen – die Kids der Astrid-Lindgren-Schule Erfurt haben offiziell das Programm "bewegte Kinder = gesündere Kinder" eröffnet. Der Bewegungs-Check wird erstmals in diesem Schuljahr mit Drittklässlern durchgeführt. Getestet werden in sechs Übungen die motorischen Fähigkeiten. Nach einer Auswertung durch die Uni Jena gibt es Tipps für die Eltern und Lehrer. Elf Krankenkassen und die Unfallkasse Thüringen fördern gemeinsam das Programm.Danke unseren Partnern und Förderern:Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport I Universität Jena- Studentenparadies I Deutsche Gesellschaft für Ernährung I Verband der Ersatzkassen I AOK PLUS Sachsen/Thüringen I BKK Landesverband Mitte I IKK classic I KNAPPSCHAFT I Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau I Unfallkasse Thüringen I Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V. -Agethur-

Gepostet von Landessportbund Thüringen e.V. – LSB am Freitag, 10. November 2017