Verhalten bei Corona- Testung der Sorgeberechtigten

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wurden Sie oder eine in Ihrem Haushalt lebende Person auf COVID-19 getestet, sind Sie verpflichtet, dies der Schule zu melden. Ihr Kind muss bis zu einem negativen Testergebnis zu Hause betreut werden.

Des Weiteren bitten wir Sie, die Abfrage, ob Sie im Urlaub in einem Risikogebiet in den Herbstferien waren, am ersten Schultag nach den Ferien ausgefüllt und unterschrieben wieder abzugeben. Bei Nichtabgabe können wir Ihr Kind leider NICHT in der Schule betreuen, da dann Zutrittsverbot gilt.

Schöne Herbstferien wünscht das Team der GS 25