Eingeschränkter Regelbetrieb

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

auf Grundlage der Thüringer Verordnung ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO und der Allgemeinverfügung des TMBJS wechselt die Schule am Freitag, den 21.05.2021, wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb. Die jeweiligen Klassenlehrer werden Sie über die Modalitäten wie bisher gewohnt per Mail/ Telefon informieren.

Die Test- und Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen. Selbstverständlich achten wir auf die vorgeschriebenen Maskenpausen und eine regelmäßige Durchlüftung des Klassenraumes.

Das Essens- und Hortangebot gilt wieder für alle Kinder. Frühhort findet nicht statt! Nach dem Unterricht findet der Hort bis 16.00 Uhr statt.

 

Dieser Beitrag wird fortlaufend aktualisiert.

Das Team der GS 25