Start ins neue Schuljahr 2021/22

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

damit der Start für Sie und Ihr Kind in das neue Schuljahr optimal verläuft, finden Sie hier im Folgenden die wichtigsten Informationen zum Schulstart.

  • Der Hort findet von 06.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt.
  • Der Unterricht findet zu den gewohnten Zeiten statt (Unterrichtsbeginn um 07.45 Uhr).

Ab dem 06.09.2021 tritt die neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft.

Folgende Maßnahmen gelten in den ersten zwei Schulwochen (06.09. – 19.09.2021):

1. Im Schulhaus und im Klassenraum muss Ihr Kind einen Mund- Nasen- Schutz tragen. Ausnahme: Getestete Schüler dürfen am Sitzplatz den Mund- Nasen- Schutz abnehmen.

2. Eine Testung ist in den ersten zwei Schulwochen für Ihr Kind verpflichtend (zweimal wöchentlich). Ausnahme: Die Testpflicht entfällt für genesene Schüler (mit Nachweis) sowie bei Vorlage eines Testnachweises (Testzentrum oder Arzt).

Schüler, die nicht getestet werden (weder Schule noch Testzentrum / Arzt), begehen eine Ordnungswidrigkeit (Bußgeld) und werden in einer separaten Lerngruppe (Maskenpflicht) unterrichtet.

3. Bei Erkältungssymptomen gilt das Betretungsverbot! Ausnahme: Es liegt ein negativer Test vor, der nicht in der Schule durchgeführt wurde (Testzentrum, Arzt).

4. Schüler mit Risikomerkmalen für einen schweren Krankheitsverlauf können für die ersten zwei Wochen vom Präsenzunterricht durch das Schulamt befreit werden (ärztliches Attest notwendig).

Aktuelle und ausführliche Informationen finden Sie wie gewohnt auf der Homepage des TMBJS.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind einen erfolgreichen und gesunden Start ins das neue Schuljahr!

Das Team der GS 25